StartseiteStiftungsprojekteUnsere Kleinsten: Vorbereitung aufs Gymnasium

Unsere Kleinsten: Vorbereitung aufs Gymnasium

Unser neustes Stiftungsprojekt ist im Februar erfolgreich gestartet. In Kooperation mit der Goetheschule in Mainz unterstützen wir 9 SchülerInnen, die sich bereits erfolgreich die Empfehlung fürs Gymnasium erarbeitet haben. Um diesen Kindern aus bildungsfernen Familien den Übergang zu erleichtern, bieten wir ihnen ein wöchentliches Training in Deutsch, Mathe und Englisch an. Da wir nicht nur die Kids schulisch unterstützen wollen, sondern versuchen, die Gesamtentwicklung positiv zu ergänzen, laden wir in diesem Projekt auch regelmäßig die Eltern ein. Bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit, sich über Schwierigkeiten auszutauschen und Unterstützung zu geben.

Auch in diesem Projekt steht der Spaß am Lernen und der spielerische Charakter der Trainings an erster Stelle. Insbesondere die eigens von Learning by doing entwickelten Lernspiele stehen bei unseren Kleinsten hoch im Kurs. So macht sogar das „pauken“ englischer Vokabeln richtig Spaß.

Eine weitere Besonderheit in diesem Projekt ist, dass erstmals eine Stiftungsschülerin der 10. Klasse Unterstützung für die Kleinen gibt. Tamara ist nun seit knapp 2 Jahren bei uns und versteht es gut, den Kleinen spezifische Hilfe zu geben und kann – dank ihrer eigenen Erfahrungen – diesen ein wundervolles Vorbild sein.

Auch wenn dieses Projekt mit Beginn der Sommerferien schon wieder Enden wird, erhalten doch alle Teilnehmer die Möglichkeit nach den Ferien individuelle Unterstützung und weitere Trainingseinheiten zu bekommen. So soll sichergestellt werden, dass sie tatsächlich gut in ihrer neuen Umgebung der verschiedenen Mainzer Gymnasien ankommen und ihren Weg ins Leben erfolgreich beginnen können.

0